Igaming-Blog

Top-10-Geheimnisse, die Casinos Ihnen nicht verraten wollen

Irgendwann in ferner Zukunft, vielleicht im Jahr 2051 oder so, wenn Historiker die antike westliche Gesellschaft studieren (oder das, was dann die antike westliche Gesellschaft sein wird), werden sie über eine bestimmte menschliche Unternehmung staunen, vielleicht mehr als über jede andere: die epische, geldraubende Effizienz von Kasinos.

Die Art und Weise, wie Kasinos den Akt der Trennung von unserem Geld in ein solches Wunder an Präzision und Einfallsreichtum verwandelt haben, ist genauso beeindruckend wie die ägyptischen Pyramiden.

“Ich könnte Ihnen eine garantierte Methode anbieten, mit der Sie in ein Kasino gehen und mit einem kleinen Vermögen herauskommen: Gehen Sie mit einem großen hinein”, lacht Sal Piacente, ein ehemaliger Kasino-Dealer und Sicherheitsmitarbeiter, der heute UniverSal Game Protection Development leitet, ein Unternehmen, das Kasinomitarbeiter ausbildet. Er und andere Kasino-Insider wissen, dass Kasinos nicht nur existieren, um unser Geld zu nehmen, sondern auch, um so viel wie möglich von ihrem zu behalten – sowohl durch das Angebot von Spielen, die in der Gunst des Hauses stehen, als auch durch luftdichte Sicherheitsmaßnahmen, die Diebe und Betrüger fangen sollen.

Las Vegas Casino building slot machine


1. Einige Spiele sind – selbst für Casino-Verhältnisse – weitaus betrügerischer als andere.

Es ist allgemein bekannt, dass so gut wie jedes Spiel, das Sie in einem Casino vorfinden, in der Gunst des Hauses steht. Aber Sal sagt, dass einige Spiele schlechter sind als andere. “Viele dieser Spiele sind so konzipiert, dass der Spieler nicht gewinnen kann”, sagt Sal. “Deshalb müssen die Spieler erkennen, dass sie sich von bestimmten Spielen fernhalten müssen.

Ganz oben auf seiner Liste stehen die so genannten “Karnevalsspiele”, bei denen es sich um andere Tischspiele als die traditionellen Kasinospiele wie Blackjack, Craps und Baccarat handelt. “Drei-Karten-Poker, Let it Ride, Caribbean Stud – all diese Spiele haben hohe Hausvorteile, bei denen das Kasino einen starken Vorteil hat”, sagt Sal. “Die Leute mögen diese Spiele wegen der höheren Auszahlungen: Sie werden 9:1, 8:1, 250:1 ausgezahlt. Aber Sie werden bei diesen Spielen viel mehr verlieren als gewinnen”.

Sal hat eine besondere Verachtung für Double Exposure Blackjack, den er als besonderen Abzocker betrachtet, dank der strengen Regeln, wann Sie verdoppeln können, und der Tatsache, dass der Dealer gewinnt, wenn Sie mit dem Dealer ohne Blackjack gleichziehen. “Das ist mehr als ein Hausvorteil von 9 Prozent”, sagt Sal. “Der Dealer sollte eine [Räubermaske] tragen, wenn er dieses Spiel austeilt!

2. Manche Spiele sind “gute” Spiele – oder zumindest besser.

“Es gibt Spiele, die Touristen spielen können, bei denen sie bessere Chancen haben”, sagt Derk Boss, ein lizenzierter Privatdetektiv aus Nevada und Experte für die Sicherheitsüberwachung von Kasinos. Zum einen verweist er auf das traditionelle Blackjack. “Sie können die Hausvorteile verringern, indem Sie ein geschickter Spieler sind oder das Spiel studieren”, sagt er. Er mag auch Video-Poker. “Das ist ein Spiel, bei dem es Strategien gibt, die man studieren kann”, sagt er. “Es garantiert nicht, dass Sie gewinnen werden, aber es gibt Ihnen eine viel bessere Chance. Es wird den Hausvorteil verringern und die Dinge ein bisschen mehr zu Ihren Gunsten beeinflussen.

Architecture building city usa slots machine

3. Alles, was Sie sehen, ist darauf ausgerichtet, Sie im Casino zu halten.

Jeder, der schon einmal Zeit in einem Casino verbracht hat, weiß, dass diese so gestaltet sind, dass Sie den Überblick über die Zeit (und über das Geld, das Sie wahrscheinlich verlieren) verlieren werden. Das bedeutet keine Fenster und keine Uhren. “Zwei Uhr morgens ist genau das Gleiche wie zwei Uhr nachmittags”, sagt Sal. Einige Kasinos haben verzweifelte und sexy Maßnahmen ergriffen, um Sie dort zu halten und zu spielen. “Sie haben Stripstangen, sie haben Partygruben”, sagt Sal. “Wenn Sie jetzt nach Vegas fahren, sieht es aus wie in einem Gentlemen’s Club. Man sieht Mädchen, die an den Stangen tanzen. So bleiben die Jungs am Tisch.”

Und lassen Sie sich nicht von den “kostenlosen” Essens- und Getränkeangeboten täuschen, die Sie vielleicht bekommen. Diese haben den gleichen Zweck. “Ich liebe es, wenn die Leute sagen: ‘Sal, sie haben mir ein 20-Dollar-Buffet geschenkt! sagt Sal und lacht. “Sie saßen an einem Blackjack-Tisch, Sie haben 200 Dollar verloren und sie gaben Ihnen ein 20-Dollar-Buffet. Das ist für Sie alle ein guter Return on Investment.

4. Der Sicherheitsdienst beobachtet Sie wahrscheinlich… während Ihres gesamten Aufenthalts.

Wenn Sie sich in einem Kasino befinden, können Sie davon ausgehen, dass Sie beobachtet werden. “Casinos sind sehr gut mit Überwachungskameras abgesichert”, sagt Derk. “Wenn jemand bei uns eintrifft und wir seine Bewegungen während seines gesamten Aufenthalts zusammenstellen müssten, könnten wir das leicht tun. Wir wären in der Lage, ihre Bewegungen auf dem Gelände zu verfolgen, egal wohin sie gehen – außer ins Badezimmer und in ihr Hotelzimmer.

Kasinos setzen im Allgemeinen auf Überwachung, um nach Kriminellen Ausschau zu halten, die Touristen und Betrüger ausspionieren. Und, ja, Derk sagt, dass sie tatsächlich auf Ihre Karten zoomen können, wenn sie es wollten. Irgendwo im Casino, in einem verschlossenen Hightech-Raum, könnte Ihnen also ein Sicherheitsmann, den Sie nie sehen werden, sagen, Sie sollen “schlagen”.

Play cards on circle

5. Und wenn du groß gewinnst, werden sie dich auf jeden Fall beobachten.

Sie können darauf wetten: Wenn Sie einen großen Jackpot knacken oder eine große Glückssträhne haben, hat die Sicherheit ihre Augen auf Sie gerichtet. “Wenn jemand viel Geld gewinnt, wird er immer von uns kontrolliert”, sagt Derk. “Sie werden es natürlich nicht merken”, sagt Derk. Angenommen, jemand gewinnt 100.000 Dollar bei einem Blackjack-Spiel. Ich will nur sichergehen, dass es legal ist, dass er nicht betrogen hat, dass er keine Karten gezählt hat oder so etwas.”

Derk sagt, dass in diesem Fall die Sicherheit eine Bewertung der Spieler vornehmen wird: Sie werden sein Spiel auf Video auf Anzeichen von Betrug oder Kartenzählen überprüfen. Dann werden sie den Spieler überprüfen. “Wir haben eine Datenbank der Bösewichte, die da draußen sind und welche Art von Betrug sie betreiben, also werden wir sie daraufhin überprüfen”, sagt Derk.

Slot-Gewinner erhalten die gleiche Prüfung. “Angenommen, jemand gewinnt 500.000 Dollar beim Jackpot eines Spielautomaten”, sagt Derk. “Wir werden es überprüfen, aber wir werden nur sicherstellen, dass alles in Ordnung ist – dass sie den Automaten nicht geöffnet oder etwas damit gemacht haben.

Aber keine Sorge: Die Sicherheit ist nicht darauf aus, Gewinner zu schikanieren. “Solange es legitim ist, ist alles in Ordnung und wir machen weiter”, sagt Derk. “Wir wollen, dass die Leute Geld gewinnen, sonst spielen sie nicht.”

6. Wenn Sie betrügen, merkt es der Sicherheitsdienst – er kennt alle Anzeichen.

Pokerspieler wissen alles über “Tells”, Verhaltensweisen, die eine bestimmte Handlung oder Absicht verraten. Auch Kartenzähler und Betrüger haben Tells, und die Sicherheit ist auf der Suche nach ihnen allen. “Wir suchen nach Cheating Tells”, sagt Derk. “Das sind nur Verhaltensweisen, die, wenn man darauf trainiert ist, sie zu erkennen, ein wenig hervorstechen. Derk wollte zwar nicht zu viele dieser Tells verraten, aber er hat ein paar davon verschüttet:

-Zwei Spieler sitzen eng beieinander – Derk sagt, dass zwei Spieler, die am selben Tisch Blackjack spielen, selten eng beieinander sitzen, besonders wenn es leere Plätze gibt. “Die meisten Spieler sitzen einfach nicht so eng beieinander”, sagt er. “Frauen schon, die meisten Typen nicht.” Derk sagt, wenn man das sieht, ist das ein mögliches Zeichen dafür, dass das Paar heimlich die Karten wechselt. “Sie versuchen, ein starkes Blatt zu bilden – was, glauben Sie mir, auch geschieht”, sagt er. “Sie sitzen eng beieinander und verschränken die Arme, nachdem sie ihre Karten ausgeteilt bekommen haben. Wir haben den Verdacht, dass sie die Karten vertauschen, was unsere Aufmerksamkeit erregen wird.

-Extremes oder extremes Geldmanagement – Angenommen, jemand setzt $100 für drei oder vier Hände und setzt dann aus dem Nichts $10.000. “Das ist für uns ein Indikator dafür, dass sie vielleicht Informationen erhalten”, sagt Derk. “Vielleicht können sie die Hole Card sehen, vielleicht zählen sie Karten, vielleicht verfolgen sie einen Kartenstapel. Sie warten darauf, dass eine bestimmte Bedingung im Spiel eintrifft, also werden sie minimal spielen, bis diese Änderung eintritt, und sobald das passiert, werden sie zuschlagen. Derk sagt, das sei eine große rote Flagge.

— “Gummihals” – ein totes Werbegeschenk eines Spielautomaten-Saboteurs. “Wenn jemand einen Spielautomaten betrügt, dann sitzt er immer an ihm und muss nicht wirklich auf den Automaten schauen, weil er weiß, was er damit anstellen wird”, sagt Derk. “Sie schauen sich also normalerweise um, von einer Seite zur anderen, auf der Suche nach Sicherheit. Das nennen wir ‘Gummihals’. Das ist ein großes Zeichen für uns, denn [normale] Slot-Spieler tun das nicht – sie spielen an ihrer Maschine und wollen nicht belästigt werden. Wenn Sie sich also so umschauen, wird das Aufmerksamkeit erregen, und wir werden anhalten, um herauszufinden, warum.

Play fall number recreation green red

7. Ein Ort, an dem das Kasino Sie wahrscheinlich nicht allzu genau beobachtet: die Pokerräume.

“Ob Sie es glauben oder nicht, wir verbringen überhaupt nicht viel Zeit mit Poker”, sagt Derk. Zum einen hat das Casino nicht viel Geld auf dem Spiel, da die Pokerspieler gegeneinander und nicht gegen das Haus spielen. Die Pokerspieler selbst aber schon, und das ist der zweite Grund, warum die Sicherheitsmitarbeiter des Casinos die Pokerräume nicht so genau überwachen müssen.

“Die Spieler überwachen sich wirklich selbst”, sagt Derk. “Wenn man Leute hat, die die ganze Zeit Poker spielen, dann wissen sie, wenn sich jemand verarscht oder versucht, etwas auszunutzen, und sie werden etwas sagen. Sie passen besser darauf auf als jeder andere.”

8. Den Händlern wäre es lieber, wenn Sie Ihre Tipps für sie setzen würden.

Es ist ein grundlegender Teil der Kasino-Etikette, aber geben Sie Ihren Dealern Trinkgeld. “Dealer verdienen einen Mindestlohn oder an manchen Orten vielleicht etwas mehr als den Mindestlohn”, sagt Sal. “Das Gehalt eines Dealers besteht nur aus Trinkgeldern.”

Sals Ehefrau und Geschäftspartnerin Dee – selbst eine ehemalige Kasinohändlerin – stimmt dem zu. Aber sie sagt, dass die meisten Dealer es trotz der üblichen Kasinopolitik vorziehen würden, dass die Spieler, anstatt ihnen ein oder zwei Chips als Trinkgeld zu geben, das Trinkgeld einfach als Wetteinsatz setzen. “Wenn ein Spieler Sie fragt, ob Sie ihn setzen oder nur den Tipp annehmen wollen, sollten Sie einfach den Tipp annehmen”, sagt Dee. “Aber die meisten von uns wollen ihn setzen, weil Sie die Chance haben, Ihr Geld zu verdoppeln.

9. Die Händler haben Mitleid mit Ihnen.

Wenn jemand sein letztes Hemd verliert, kann man mit etwas stillem Mitleid rechnen, aber sonst nicht viel. “Der Typ kann mir leid tun, aber ich kann nicht sagen: ‘Sir, Sie haben genug verloren, Sie sollten besser gehen'”, sagt Sal. “Das ist nicht mein Job. Es gibt nichts, was ich tun kann.”

Dennoch gibt Sal zu, dass sich die Dealer nach dem Erfolg oder dem Fehlen eines Erfolges der Spieler wiederfinden. “Wenn ein Typ Trinkgeld gibt, will man nicht, dass er verliert”, sagt er. “Wenn ein Spieler kein Trinkgeld gibt, drücken Sie ihm die Daumen, dass er verliert!

Night town building landmark tourism

10. Ja, Händler stehlen manchmal.

Welches ist der häufigste Fall von Casinovergehen, mit dem Sal zu tun hatte? Tipp: Es sind nicht 11 technisch versierte Betrüger unter der Leitung von George Clooney. “Das ist nicht so Hollywood, wie man denken würde, aber ehrlich gesagt, es sind die Dealer, die einfach hineingreifen, sich einen Chip schnappen und ihn in ihre Tasche stecken”, sagt Sal. “Nichts Anspruchsvolles.” Das ist der Grund für all diese seltsamen Rituale, die man bei Händlern beobachten kann. “Alles, was die Händler tun, wurde aus einem bestimmten Grund eingeführt”, sagt Sal. Wenn ein Dealer zum Beispiel einen Tisch verlässt, muss er “seine Hände frei machen”. “Sie klatschen in die Hände und drehen ihre Handflächen nach oben und unten, damit die Kamera zeigt: ‘Ich stehle nichts'”, sagt Sal.

Wenn ein Dealer stiehlt, gibt es laut Sal viele verschiedene Möglichkeiten, wie der Sicherheitsdienst damit umgeht, je nachdem, wo sich das Kasino befindet. “In Vegas werden Sie direkt am Tisch verhaftet”, sagt er. “Sie werden Ihnen sogar Handschellen anlegen und Sie hinausbegleiten, damit jeder Sie sehen kann. Sie nennen es ‘The Walk of Shame’. An manchen Orten wollen sie die negative Publicity nicht. Sie wollen es lieber außerhalb des Spiels tun. Vielleicht ruft man Sie dann ins Büro des Managers und verhaftet Sie dort.”

Sicher, es ist kein Geheimnis, dass in einem Kasino das Spiel manipuliert ist, zumindest numerisch. “Je länger man dort ist, desto mehr werden die Zahlen die Oberhand gewinnen und das Casino wird Geld verdienen”, sagt Dee. “Seien wir realistisch; sie sind dabei, um Geld zu verdienen.” Aber auch wenn wir den Spielstand kennen, ändert das nichts daran, wie viel Spaß Kasinos machen. “Die Leute kommen dorthin, um sich zu amüsieren”, sagt Dee. “Wenn Sie sich unterwegs gut amüsieren und dabei ein paar Dollar gewinnen oder verlieren, ist das toll.

Igaming-Blog

Responsible Gambling Tools und wie sie helfen können

Responsible Gambling Tools und wie sie helfen können

Als Branche wird das Online-Glücksspiel von der nationalen Presse und der Öffentlichkeit immer noch negativ gesehen. Deshalb ist es für führende Glücksspiel- und Wettunternehmen so wichtig, die Diskussion über verantwortungsbewusstes Spielen zu fördern und zu zeigen, wie viele Tools es für Kunden gibt, die Rat oder Hilfe finden können.

Das Online-Glücksspiel ist einer der am stärksten regulierten Sektoren in Europa, in dem jede Nichteinhaltung zu erheblichen Geldstrafen von weit über 1 Million Pfund führt. Die britische Glücksspielkommission (UKGC) hat ihre Haltung gegenüber den Betreibern verschärft, damit diese ihre Vorschriften einhalten und so viele Instrumente wie möglich zur Verfügung stellen, um problematisches Glücksspiel zu verhindern.

Diese Woche findet die Responsible Gambling Week (RGW) statt, in der die Spieler der Branche über sicherere Spieloptionen diskutieren und ihren Kunden Orientierungshilfen geben. Während dieses Gespräch das ganze Jahr über stattfinden kann, bittet RGW jeden in der Branche, sich jetzt auf dieses Thema zu konzentrieren, um mehr Aufmerksamkeit zu erreichen.

In diesem Blog werden die verschiedenen Anzeichen für problematisches Verhalten aufgeschlüsselt und es wird erläutert, welche Instrumente die Betreiber zur Verfügung haben, um dieses Verhalten zu überwachen und sicherzustellen, dass die Kunden alle erforderliche Hilfe erhalten.

Anzeichen für problematisches Glücksspiel

BeGambleAware verfügt über viele großartige Ressourcen, die den Menschen helfen, zu verstehen, wie das Glücksspiel funktioniert, was die Anzeichen für problematisches Verhalten sind und wie man Hilfe findet. Sie können mit diesem Quiz beginnen, um festzustellen, ob Sie möglicherweise gefährdet sind.

Dies sind einige der Anzeichen für problematisches Spielverhalten:

  • mehr für Glücksspiele ausgeben, als Sie sich leisten können
    versuchen,
  • Verluste zurückzugewinnen
  • Geld leihen, um zu spielen
  • Vernachlässigung von Arbeit oder Familie wegen des Glücksspiels
  • sich deprimiert fühlen
  • Verstecken Sie Ihre Spielaktivitäten

Welche Instrumente gibt es für verantwortungsbewusstes Glücksspiel?

Glücksspielanbieter bieten zahlreiche Instrumente zur Verhinderung von riskantem Verhalten, um ihre Kunden und auch ihre Unternehmen zu schützen.

Error

Sky Bet-Altersverifikationsmeldung

Anfang dieses Jahres wurden weitere Regelungen rund um KYC (Know-your-customer) eingeführt, um sicherzustellen, dass Kundenkonten überprüft werden, um problematisches Glücksspiel und Betrug zu verhindern. Bei der Registrierung müssen Kunden eine automatische Identitätsprüfung durchlaufen. Wenn das System mehr Informationen benötigt, z.B. wenn der Kunde vor kurzem seine Adresse geändert hat, muss der Kunde seine ID und seinen Adressnachweis manuell hochladen, um dies zu bestätigen.

Paddy Power Verantwortungsvolles Glücksspiel

Kunden können Spiellimits festlegen, um das Budget zu schonen und sicherzustellen, dass sie die festgelegte Anzahl nicht überschreiten. Die Limits können für eine tägliche, wöchentliche und monatliche Periode festgelegt werden. Diese Limits können sich auf Einzahlungen oder Verluste beziehen, um den Betrag zu begrenzen, der auf das Spielkonto eingeht oder es verlässt.

Die Betreiber haben Reality-Check-Pop-ups eingerichtet, die über einen bestimmten Zeitraum erscheinen, um die Kunden daran zu erinnern, wie lange sie schon auf der Website sind, und sie zu fragen, ob sie ihre Interaktion fortsetzen möchten. Dies ist sehr nützlich, da die Zeit sehr schnell vergehen kann, auch wenn der Kunde kein Risiko zeigt.

Wenn jemand das Gefühl hat, vom Glücksspiel wegzukommen, kann das Time-Out-Tool das Konto für einen bestimmten Zeitraum sperren. Während dieser Zeit kann der Kunde nicht auf das Konto zugreifen und kann erst nach der festgelegten Zeitspanne zurückkehren.

Glücksspielbetreiber sind auch verpflichtet, Selbstausschluss-Tools für jeden bereitzustellen, der sich entschließt, das Glücksspiel für einen längeren Zeitraum, beginnend mit mindestens sechs Monaten, einzustellen. GAMSTOP ist das System, das einen Schritt weiter geht und es den Kunden ermöglicht, sich bei allen großen Anbietern selbst auszuschließen. Sobald der Kunde sich selbst ausgeschlossen hat, wird er bis zum Ablauf der festgelegten Frist keinen Zugang zu den Diensten aller im Vereinigten Königreich lizenzierten Betreiber haben.

Die Kundendienste werden auch darin geschult, problematisches Verhalten in ihren Interaktionen zu erkennen, wo sie die Limits manuell außer Kraft setzen, Kundenkonten als gefährdet markieren und sie anleiten können, Hilfe zu suchen. Mit Fortschritten beim maschinellen Lernen können einige dieser Interaktionen und Muster in der Kundenaktivität dazu beitragen, risikoreiches Verhalten viel schneller zu erkennen und den Betreiber zu benachrichtigen, um den Kunden proaktiv zu helfen. Die Konten können eingefroren und alle betrügerischen Transaktionen gestoppt werden.

Weitere Entwicklungen für Responsible Gambling

Es gibt bereits eine Menge fortschrittlicher Technologie, die den Betreibern hilft, die Aktivitäten der Kunden zu überwachen, um nach Anzeichen von Problemverhalten zu suchen. So überprüfen die Betreiber zum Beispiel das Spiel der Kunden, den Rückgang, die Einzahlungen oder die Muster der erhöhten Wetten, um risikoreiches Verhalten zu erkennen. Trotz der vielen verschiedenen Tools gibt es noch viel zu tun, um das Glücksspiel sicherer zu machen.

Gegenwärtig ist es für die Betreiber ziemlich schwierig, das verantwortungsvolle Spielen auf ihren landgebundenen und Online-Sites für jeden Kunden zu überwachen. Es gibt keine Garantie dafür, dass jemand, der sich online selbst ausschließt, nicht zum nächstgelegenen Wettbüro geht, und dafür gibt es auch keine Kontrollen. Es bleibt also noch viel Arbeit zu tun, um die Punkte zwischen Online- und Offline-Aktivitäten zu verbinden. Eine Möglichkeit wäre es, die Kunden zu bitten, sich beim Betreten eines Geschäfts oder eines Kasinos in ihr Konto beim Betreiber einzuloggen, aber das könnte eine ziemliche Herausforderung sein und viele Spieler abschrecken.

Es gibt auch noch andere Möglichkeiten, den Kundenservice zu verbessern, insbesondere bei Beschwerden. Wir haben in letzter Zeit einige Artikel gesehen, in denen Betreiber aufgrund unterschiedlicher Regeln eine Entscheidung treffen, Auszahlungen abzuheben. Das ist zweifellos verärgernd für den Kunden, der glaubt, dass er gewonnen hat und dies eskalieren möchte. Es sollte mehr Transparenz bei den Bedingungen geben, um größere Streitigkeiten und Enttäuschungen zu vermeiden. Allerdings sollten auch Beschwerden und die Lösung von Problemen einfach sein.

Das UKGC verlangt von den Betreibern, dass sie ihre Regeln für Streitigkeiten, die Art und Weise, wie diese zu öffnen sind, und die Nachverfolgung ihres Status transparent sind. Die Regulierungsbehörde hat alternative Streitbeilegungsverfahren (Alternative Dispute Resolution, ADR) von Drittanbietern genehmigt, damit diese ihre Dienste den Verbrauchern von Glücksspielen anbieten können. Damit soll der Zugang zur Streitbeilegung erleichtert und die Kosten für beide Parteien während des Prozesses gesenkt werden. ADRs bieten Streitbeilegungsdienste an und überprüfen Beschwerden objektiv und unter Berücksichtigung von Beweisen beider Parteien.

Der UKGC hat vor kurzem zusätzliche Leitlinien für ADRs bereitgestellt, um ihre Dienstleistungen rund um verantwortungsbewusstes Glücksspiel zu stärken. Dazu gehört, dass sie mehr Informationen und Klarheit über Streitigkeiten und deren Ergebnisse bieten, die Kundengeschichte und die Anfälligkeit im Zusammenhang mit Glücksspielen berücksichtigen, einen guten Kundendienst anbieten und prüfen, ob sich Streitigkeiten auf die Geldwäschebestimmungen auswirken. Es gibt zwar eine Reihe zugelassener ADR-Verfahren, aber es könnte mehr automatisierte Tools für eine schnellere und einfachere Verwaltung von Streitfällen geben, wie z.B. Resolver.

Insgesamt hat die Glücksspielindustrie einen langen Weg zurückgelegt, wenn es darum geht, ihren Kunden Hilfe und Beratung rund um das verantwortungsvolle Spielen anzubieten. Es gibt Dienste, die Kunden nutzen können, während sie mit einem Betreiber interagieren, und die es ihnen ermöglichen, für eine gewisse Zeit das Glücksspiel zu vermeiden. RGW möchte diese Botschaft verstärken und den Betreibern helfen, sie zu fördern. Sie sollten auf jeden Fall mehr über diese Aktivitäten sprechen, um das Bewusstsein zu fördern. Trotzdem gibt es auch Dinge, die verbessert werden müssen, wie z.B. Kunden offline zu helfen oder eine effizientere Streitbeilegung anzubieten. Da der UKGC seine Anforderungen jedoch regelmäßig aktualisiert, konzentriert sich die Branche auf die Verbesserung ihrer Responsible-Gambling-Dienstleistungen und den Schutz ihrer Kunden.

Wenn Sie weitere Informationen zum Thema Responsible Gambling wünschen, wenden Sie sich bitte unten an uns.

Get in touch